Reiseinfos
 Reiseangebote
 Einreise
 Impfungen
 Reiseberichte
 Sprachreisen
 Unterkünfte
 Versicherungen
 Brasilien Infos
 Home
 Brasilien Überblick
 Diplomat. Vertretung
 Feste und Feiertage
 Flagge
 Fußball-WM 2014
 Karneval
 Kleidung
 Klima
 Musik
 Oktoberfest
 Olympia 2016
 Städte
 Verkehrsmittel
 Sonstiges
 Cocktails
 Hängematten
 Brasilianische Models
 Brasilianische Bikinis

Brasilien Karneval




Brasilianischer Karneval:


Die Geburtsstunde des brasilianischen Karneval war, als die Kolonialmächte Frankreich, Spanien und Portugal mit lauten Straßenfesten dieses Fest begingen. Zuerst wurde der Karneval nur von der weißen Bevölkerung Brasiliens gefeiert, später auch von den farbigen Einwohnern. Auch den Sklaven wurde erlaubt, die drei Tage zu feiern. So bemalten diese ihre Gesichter mit Mehl, kostümierten sich und zogen ebenso durch die Straßen Rios.

Aber erst ab Mitte des 19. Jahrhunderts wurden Maskenbälle für die gehobene Gesellschaft veranstaltet, wo Polka und Walzer getanzt wurde. Innerhalb weniger Jahre waren dann die Maskenbälle in Mode. Der Straßenkarneval ließ dadurch etwas nach und erst 1928 entstand in Rio de Janeiro die erste Sambaschule Mangueira.

Brasilien im Ausnahmezustand! Fast überall im Land steht während den Karnewalstagen das wirtschaftliche Leben still. Es wird nur noch gefeiert. Auf den Strassen, auf Festen oder in extra errichteten Stadien für die Paraden der Samba Schulen.

Heutzutage feiert Rio den berühmtesten und farbenprächtigsten Karneval der Welt. Mit dem 2-tätigen Umzug der Samba-Schulen im Sambódromo als Höhepunkt des Karnevals. Jedes Jahr zu Karneval haben die Samba-Schulen ein spezielles Thema und eigene Musik, wo sie mit anderen Schulen konkurrieren. Die Kostüme entsprechen der Zeit und dem Ort des jeweiligen Motivs. Selbst die riesigen Festwagen sind bis ins kleinste Detail auf ein Thema geschmückt.

In Salvador da Bahia feiern Jahr für Jahr über eine Million Menschen den Karneval. Im Mittelpunkt steht ein sog. Trio Elétrico, ein Laster mit 40.000-Watt Verstärker, auf dem bekannte Musiker die Stimmung anheizen. Umringt von einer riesigen Menschenmasse fahren die Wagen durch die Strassen Salvadors.



Edelmetalle - Kredite - Datenrettung - Trendshop - Impressum