Reiseinfos
 Reiseangebote
 Einreise
 Impfungen
 Reiseberichte
 Sprachreisen
 Unterkünfte
 Versicherungen
 Brasilien Infos
 Home
 Brasilien Überblick
 Diplomat. Vertretung
 Feste und Feiertage
 Flagge
 Fußball-WM 2014
 Karneval
 Kleidung
 Klima
 Musik
 Oktoberfest
 Olympia 2016
 Städte
 Verkehrsmittel
 Sonstiges
 Cocktails
 Hängematten
 Brasilianische Models
 Brasilianische Bikinis

Fußball Weltmeisterschaft 2014




Fußball Weltmeisterschaft 2014 der Männer

Brasilien ist Gastgeber der Fußball- Weltmeisterschaft 2014, der Männer. Dieses veröffentlichte das FIFA Exekutivkomitee am 30.10. 2007 in Zürich. Die Brasilianer waren wegen des bislang gültigen Rotationsprinzips einziger Bewerber.

Zuletzt hatte im Jahr 1950 eine Fußball-WM im Land des fünffachen Weltmeisters stattgefunden. Die Spielorte der WM 2014 in Brasilien sind: Rio de Janeiro, Curitiba, Porto Alegre, Sao Paulo, Cuiaba, Manaus, Fortaleza, Natal, Recife, Brasilia, Salvador und Belo Horizonte.

Letzter Gastgeber in Südamerika war Argentinien 1978 gewesen. 2010 wird die WM in Südafrika ausgetragen. Sorge bereiten der FIFA lediglich die maroden Stadien und die Hotelsituation in Brasilien.

Brasilien steht als Gastgeber der Weltmeisterschaft 2014 vor einigen Problemen. Keines der Stadien sei WM-tauglich, erklärte Staatspräsident Lula. Zwölf Stadien müssten neu gebaut werden.

Die Übertragung der Spiele von der WM 2014 werden im deutschen Fernsehen von den Sendern ARD und ZDF übertragen. Mindestens 44 der insgesamt 64 Partien sollen live gesendet werden.



Edelmetalle - Kredite - Datenrettung - Trendshop - Impressum